Profil

… sie sehnen sich nach gelingenden Beziehungen,
in allen Lebensphasen, bis ins hohe Alter
.

 

Anja M. Frensch, Musiktherapeutin

Im Mittelpunkt meines Therapie- und Beratungsangebots stehen ein ganzheitliches Verstehen und ein wertschätzendes Beziehungsangebot.

Studium/Ausbildung

  • Musiktherapie, Frankfurt/Main
  • Heilpraktikerin für Psychotherapie HPG, Frankfurt/Main
  • Personenzentrierte Beratung, Mainz
  • Wirtschaftspädagogik, Mainz, Dipl. Handelslehrerin
  • Wirtschaftswissenschaften, Mainz

Berufserfahrung

Seit dem Jahr 2000 bin ich selbständige Musiktherapeutin. Meine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Begleitung alter und kranker Menschen in

  • Alten- und Pflegeheimen
  • Palliativstationen und Hospiz
  • ihrem häuslichen Umfeld 

Ich begleite Bewohnerinnen und Bewohner in Einzeltherapien und Gruppentherapien. Für Angehörige sowie für  Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter biete ich Beratung und Selbsterfahrung an.

In den Jahren vor meiner Selbständigkeit war ich vor allem als

  • Dozentin und Coach bei privaten und öffentlichen Bildungsträgern tätig. Arbeitsschwerpunkte waren Berufsplanung und -einstieg für Jugendliche und Erwachsene (bis 1998) und Unterrichtstätigkeit in den Fächern BWL, VWL, Deutsch. 

Dann folgte mit dem Studium Musiktherapie

  • Musikalische Früherziehung, Flötenunterricht in Musikschulen
  • Gitarrenunterricht für alle Altersgruppen

Weiterbildung

Durch regelmäßige Supervision, berufliche Weiterbildungen sowie Selbsterfahrungskurse erweitere ich meine Kenntnisse und Erfahrungen kontinuierlich. Die Themen der letzten Jahre waren zum Beispiel die personenzentrierte Gesprächspsychotherapie - Klangschalenmassage - Psycho-Drama - Inneres Kind - Gestalttherapie.